ILP – Was ist das überhaupt?

Fröhliche Frauen ILP Ausbidlung

Wer sich mit dem Thema Psychologie und/oder Coaching beschäftigt, wird über kurz oder lang über den Begriff „ILP“ stolpern.

ILP bedeutet „Integrierte Lösungsorientierte Psychologie“. Klingt erstmal gut – aber: Was bedeutet das denn eigentlich? Schauen wir uns die ganze Sache doch einmal genauer unter der Lupe an:

Bei der ILP werden sämtliche psychologischen Anteile einbezogen und auch (re)integriert. Wenn etwas gelingen soll, so ist es besser, anstelle von Problemen von Lösungen auszugehen, sonst beginnt man lediglich, sich im Kreis zu drehen und keinen Ausweg zu finden. Menschen, die vor schwierigen Situationen stehen sind jedoch derart „gefangen“ in ihrem Problemdenken, dass sie häufig Lösungswege übersehen. Hier setzt nun die ILP an und lenkt die Aufmerksamkeit auf potentielle Lösungsstrategien und erschließt konsequent eigene Ressourcen.

Die ILP ist das vermutlich einzige psychologische Coachingverfahren, das alle lösungsorientierten, modernen Bereiche integriert:

Lösungsorientiert bedeutet, dass man sich nicht im Problem vergräbt, sondern in Vergessenheit geratene, eigene Ressourcen reaktiviert, sodass man letztendlich seine eigene Lösung kreieren kann, was wiederum das Selbstbewusstsein stärkt und die Sicherheit gibt, künftige Herausforderungen mit Lösungsenergie anzugehen.

Mich begeistert immer wieder die Persönlichkeitsentwicklung der Klienten im Verlauf eines ILP-Coachings, welches einerseits so individuell ist wie die unterschiedlichen Klienten, andererseits aber auch über Strukturen verfügt, die sich in der Vergangenheit immer wieder bewährt haben und die mir als Trainerin und Coach eine sehr gute Hilfestellung bietet.

Tiefenpsychologisches NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) Hier geht es um die Veränderung unserer mentalen Steuerungen. In der Kindheit „eingebrannte“ Glaubenssätze, „in Stein gemeißelte“ Identitäten und „gespeicherte“ Erwartungshaltungen sind keine unüberwindbaren Hindernisse, wenn man die Lösungsenergien der unterschiedlichen Typen kennt und einzusetzen weiß!

Die Systemisch-energetische Kurztherapie – ist die Dritte im ILP-Bunde und zugleich die vielleicht ungewöhnlichste Methode. Die Systemisch-energetische Kurztherapie kann man nicht beschreiben oder erklären – man muss sie erleben, erfühlen und erfahren.

ILP ist aber noch viel mehr als “nur“ Coaching oder Therapie – ILP ist eine Lebensphilosophie! Wer sich auf die ILP einlässt, erfährt wesentlich mehr als lediglich eine Methode zum Zweck. Wer ILP lebt, wird seine eigene Persönlichkeitsentwicklung enorm vorantreiben, wird seine Einstellung zu vielem ändern. Vieles relativiert sich, viele Dinge erhalten eine neue Bedeutung.

Gerade, was die private wie auch berufliche Kommunikation anbelangt, ist die ILP eine sehr große Hilfe, einerseits das Gegenüber besser einschätzen zu können als auch, seine eigenen Standpunkte klarer vertreten zu können. Die sachliche Betrachtung hilft, emotionale Spitzen zu entschärfen, und das energische, kraftvolle Handeln bewirkt die gewünschte Veränderung.

Wer alle 3 Kompetenzprozesse durchläuft, erhält als „Belohnung“ ein wesentlich entspannteres Leben, weil man weiß, dass viele Menschen sind, wie sie sind, weil sie einfach in ihren alten Mustern und/oder Fallen gefangen sind.

Und das in Zeiten, in denen Toleranz ein Fremdwort zu sein scheint, Egoismus über allem steht und Fremdartigkeit unerwünscht ist. Alles, was aus der „Norm“ (bzw: wer bestimmt eigentlich, was „normal“ ist???) ausbricht, wird in unserer Gesellschaft vehement bekämpft, Andersdenkende/-handelnde werden bestenfalls ausgelacht oder lächerlich gemacht, schlimmstenfalls verfolgt.

Aber ist es nicht gerade unsere Einzigartigkeit, unsere Individualität, die uns so unverwechselbar und charmant und interessant für andere macht?!  Wie unendlich langweilig und eintönig grau wäre doch unsere Welt, wenn alle gleich wären?!

Mehr denn je braucht es in der aktuellen Welt Menschen, die mitfühlen, kritisch denken und hinterfragen und dann selbstlos handeln. Das alles kann die ILP leisten – für diejenigen, die sich wirklich drauf einlassen; ein wunderbares Geschenk! Wer möchte nicht liebenswürdig, sachlich und selbstbewusst wahrgenommen werden?

Und wer wünscht sich nicht, dass man Menschen einfach „so lassen kann, wie sie sind“, einzigartig und unverwechselbar? Wer möchte nicht umfassend fühlen, denken und handeln?

Wer sich hier nun wiedererkannt hat, den lade ich herzlich ein, die ILP näher kennenzulernen! Aus persönlicher Erfahrung kann ich Ihnen sagen – die ILP hat tatsächlich mein ganzes Leben zum Positiven verändert! Und es fühlt sich einfach gut und richtig an!

Der Leitsatz in der ILP lautet: „Leben zum Gelingen bringen“! Geh doch mit mir ein Stück Deines Weges und lass es uns gemeinsam zum Gelingen bringen!

Leave A Response

*

* Denotes Required Field